Schwestern unter 'm Mond

Frauenkreis

Mir ist es ein Anliegen regelmäßig einen geschützten Raum für die heile Weiblichkeit, die in jeder Frau schlummert, zu schaffen. Wir alle tragen sie in uns und können sie Schicht für Schicht freilegen, entdecken, erfahren und in unseren Alltag integrieren. Wir treten in Verbindung mit unserem Schoßraum und unserer Gebärmutterkraft. Sie ist das weibliche Kraftzentrum und verbindet uns mit Mutter Erde und dem Kosmos.

Wir beschäftigen uns auch mit Themen, die im Fokus vieler Frauen stehen und sich durch ihre mannigfaltigen Rollen im Alltag ergeben. Die Themen wähle ich der Zeitqualität entsprechend, können aber auch spontan auf Wunsch des Kreises angepasst werden, daher möchte ich die Abende nicht nach einem speziellen Thema ausrichten. Es geht um weibliche Selbstwerdung in der Gemeinschaft... Gelebte Schwesternschaft.

Kein Abend ist gleich, Einstieg jederzeit möglich!
Ruft es dich? - Dann sei dabei!