*Seelenfunkeln und Sternenstaub*

eine Rauhnachtsreise

21.12. - 06.01.

Meditationen, RäucherRituale, Dreambook

 

eGuide Kurs per Mail und Audio

 

 

Seit vielen Jahren lasse ich mich von der Energiequalität der Rauhnächte in das neue Jahr tragen. Schon im Dezember spüre ich das innerliche ruhiger werden, unbeachtet dessen was im Außen vor sich geht. In der dieser Zeit des Zurückziehens, in der auch die Natur ruht, ist es leicht hinzulauschen zum Flüstern unserer Seele. 

Ich lade dich ein, vom 21.12. - 06.01. mit mir durch die Rauhnächte zu reisen!

Die Rauhnächte folgen einer uralten Tradition und sind die Tage zwischen den Jahren.

 

Wenn wir von „Rauhnacht“ sprechen, dann ist immer der ganze Tag gemeint – also 24 Stunden. Der Beginn ist – je nach Zählweise – entweder mit der einsetzenden Dunkelheit des Abends oder um Mitternacht .

Spüre einfach hin, was für dich stimmiger ist.

 

Es sind 12 Tage, die die Sonne (365 Tage) länger im Kalender hat als der Mond (12 Monden à 29,5 Tagen ergibt 354 Tage), bis sie am gleichen Punkt im Tierkreis steht wie vor einem Jahr. Wir dürfen und sollen die Energie von Sonne und Mond nützen.

 

 

 

Einerlei wie es sein "soll" starte ich immer am 21. Dezember, das ist meine persönliche erste Rauhnacht. An diesem Tag heiße ich, wie viele andere auch, das wiederkehrende Licht willkommen. Das Licht im außen, ebenso wie mein Licht im Inneren. In einer Imaginationsreise beobachte ich mein inneres Licht und frage was es braucht, um im kommenden Jahr zu strahlen und leuchten.

2 Wege gibt es für diesen Online Kurs *Seelenfunkeln und Sternenstaub*

Online Kurs *Seelenfunkeln und Sternenstaub* ohne Räuchermischungen

 

*Zugang zur passwortgeschützten Seite.

 

* Meditationen; Fragen zur Selbstreflexion; Informationen zum jeweiligen Tag, der mit einem Monat des kommenden Jahres verbunden ist; Rituale und RäucherRituale.

 

*Morgen-Mail zur Erinnerung und Einladung auf die pw geschützte Seite.

 

58,00 €

  • verfügbar

Online Kurs *Seelenfunkeln und Sternenstaub* mit Räuchermischungen

 

*Zugang zur passwortgeschützten Seite.

 

* Meditationen; Fragen zur Selbstreflexion; Informationen zum jeweiligen Tag, der mit einem     Monat des kommenden Jahres verbunden ist; Rituale und RäucherRituale.

 

*Morgen-Mail zur Erinnerung und Einladung auf die pw geschützte Seite.

 

*Anleitung zur Durchführung einer Hausräucherung.

 

*3 händisch hergestellte Märchen-Räuchermischungen

( Der gestiefelte Kater -Reinigung, Allerleirauh- dein*Gold*, Frau Holle - Taten setzen) und eine Rolle Räucherkohle

 

Diese Variante ist buchbar bis 17. Dezember, damit dich die Räucherwerke noch rechtzeitig erreichen.

 

82,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

3 Phasen:

 

*Auf einer passwortgeschützen Seite findest du Tag für Tag Impulse die dich durch drei Phasen begleiten.

 

Phase 1: Wir beginnen mit der Rückschau und dem Anerkennen dessen, was dich durch das Jahr 2018 begleitet hat.

 

Phase 2: Die zweite Phase wendet sich täglichen deinem innerem Funkeln und Strahlen zu, unterstützt durch das Schreiben deines Dreambooks, dem Buch der Weberin.

 

Phase 3: In der dritten Phase, die bereits im neuen Jahr liegt, ist der Fokus auf die Taten gesetzt die 2019 gesetzt werden wollen, um deine Seele strahlen zu lassen.

 

 

Die Impulse können sein: Meditationen; Fragen zur Selbstreflexion; Informationen zum jeweiligen Tag, der mit einem Monat des kommenden Jahres verbunden ist; Rituale und RäucherRituale.

Seit vielen Jahren lasse ich mich von der Energiequalität der Rauhnächte in das neue Jahr tragen. Schon im Dezember spüre ich das innerliche ruhiger werden, unbeachtet dessen was im Außen vor sich geht.

In der dieser Zeit des Zurückziehens, in der auch die Natur ruht, ist es leicht hinzuhören, zum Flüstern unserer Seele.

Es ist zu dieser Zeit leichter die Wege zu erkennen, die begangen werden möchten. Es ist leichter die Werkzeuge zu finden die uns behilflich sein können.

 

Dem Seelenruf zu folgen macht etwas mit uns.

 

Schritt für Schritt hören wir auf danach zu schielen wie andere "es" machen, oder wie "es" gemacht werden muss.

Wir finden unseren eigenen Ausdruck.

Dabei erkennen wir unsere eigenen Baustellen und machen uns auf diese zu heilen. So finden wir immer weniger Baustellen bei den anderen, die wir anprangern müssen.

 

Wir finden unsere persönlichen Goldschätze, unsere Talente, stellen unser Licht nicht mehr unter den Scheffel und beginnen zu strahlen.

 

Für uns und für die Welt.

 

 

Das Räuchern ist mir eine Tradition geworden und beginnt mit dem Reinigen, danach folgt eine Phase der Harmonisierung, des Anerkennens, sowie der Dankbarkeit.

Dem folgt die letzte Phase, des Sammelns von Informationen was im neuen Jahr Raum finden und umgesetzt werden will.

Das Buch der Weberin, dein Tagebuch wenn du willst, begleitet dich.

Dies ist bereits der erste Schritt die Dinge in die Realität zu holen.

Das Tagebuch schmückst du nach Lust und Laune aus, mit selbstgemalten Bildausschnitten oder Zeitschriftenschnippsel, Sprüche die dazu passen.

Sei frei in deiner Gestaltung. 

 

Weniger ist mehr

 

Diese Tage zwischen den Jahren und die Reise durch die Rauhnächte dienen nicht dazu, noch etwas zu tun, zu heilen oder zu perfektionieren. Sie sind eine Einladung hin zu einer gemeinsamen Zeit mit dir und einer Reise in deine Seelenräume. Still, sanft und umhüllend.

Genieße diese Zeit-Momente mit dir!

Ich freue mich auf dich!                                                                      Petra

PS: Dieser Kurs wird über PayPal verrechnet, solltest du lieber per Vorabüberweisung bezahlen wollen, melde dich bitte gerne!